Preview - ARTDECO Most Wanted Eyeshadowpalette - Limited Edition


Hallo ihr Lieben,

von Artdeco gibt es ab sofort drei limitierte Lidschattenplatten. Die Most Wanted Eyeshadowpalette wird es in den Varianten "nude", "brown" und "smokey" geben.




Die limitierte Eyeshadow Palette begeistert mit 12 harmonischen Farben in drei klassischen Styles: Braun, Nude, Smokey. Die Lidschatten können perfekt miteinander kombiniert werden. Ob dramatische Smokey-Eyes, dezenter Nude-Look oder Tages Make-up: Mit der Farbauswahl von schimmernden Pearl-Nuancen bis dunklen Matt-Tönen zaubern Sie im Handumdrehen ein hinreißendes Augen Make-up für jeden Anlass. Die weiche Eyeshadow-Textur lässt sich optimal verblenden und die Intensität nach Wunsch variieren. Dank des schlanken Designs und des integrierten doppelseitigen Applikators ist die Palette perfekt für unterwegs.
Parfümfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch getestet. Für empfindliche Augen geeignet.


Hier könnt ihr die Paletten bestellen. Jede Palette kostet 19,95 €.

Durch Zufall habe ich den Aufsteller auch schon gestern im Kaufhof entdeckt (siehe oben)! Unter die Pressefotos stelle ich euch meine geschossenen Fotos, damit Ihr Sie miteinander vergleichen könnt.

Viel Spaß!


Nude

Mein Foto :)

Brown
Mein Foto :)

Smokey

Mein Foto :)


Fazit:
Die Verpackung erinnert mich sehr an die Naked 1 von Urban Decay und sie besteht nur aus Pappe, dass sie sehr leicht, aber auch weniger hochwertig erscheinen lässt. Ich finde die Zusammenstellung der Farben gut gelungen, obwohl ich finde, dass sich die "nude" und die "brown" Palette sehr ähneln. Die Pressebilder spiegeln leider überhaupt nicht die Realität wieder, wie man im direkten Vergleich sieht. Das macht die Paletten aber nicht weniger hübsch, da die enthaltenen Farben trotzdem super zusammen passen. Die Pigmentierung ist auch in Ordnung. Leider konnte ich nicht groß swatchen, weil ich von mehreren Verkäuferinnen beobachtet wurde, da ich schon knapp fünf Minuten vor dem kleinen Aufsteller stand :D

Da ich wirklich genug Lidschatten(-paletten) habe, werde ich mir keine hiervon anschaffen. Wäre eine mit knalligen Farben dabei gewesen, hätte ich sicher mal einen näheren Blick gewagt.
Zum Reisen oder für Schminkanfänger sind sie aber sicher eine gute Investition.

Werdet Ihr euch sie näher anschauen oder seid ihr auch schon gesättigt von so vielen nude/basic Paletten? :)

Liebe Grüße








Info-Quelle: www.artdeco.de

Kommentare

  1. Vielen Dank für die erste Review und für deine Bilder - da gebe ich dir Recht, auf den Pressefotos kommen die Paletten gar nicht so rüber. Aber ich denke, ich werde mir zum Urlaub eine von den dreien zulegen. Wenn ich abends im Hotel Bregenzerwald essen gehe möchte ich mich schließlich schick machen :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Eingekauft - Review Vebellé Parfums